Antifa Actionweek – 22-29. Oktober!

22. Oktober 2010: Nazikundgebung in Ahlen verhindern!
Am Abend des 22. Oktober, einen Tag vor einer Neonazidemonstration in Hamm, werden nun zum wiederholten Male Neonazis aus Ahlen und Umgebung eine Kundgebung am Ahlener Bahnhof abhalten. Dass die Vorabendkundgebung der „Autonomen Nationalisten“ in Ahlen stattfindet, ist kein Zufall. Ganz im Gegenteil kennzeichnet sich die lange Liste der Aktivitäten der Ahlener Neonazis durch eine enge Zusammenarbeit mit den umliegenden Kameradschaften. Obwohl die örtliche Presse die „Autonomen Nationalisten Ahlen“ nicht mehr in den Mittelpunkt ihrer Berichterstattung stellt, ist es nicht ruhiger um sie geworden. AntifaschistInnen werden bedroht, Wände mit antisemitischer Hetze beschmiert und Postkästen mit rechter Propaganda gefüllt – und ein Ende ist nicht in Sicht.
Unter dem Motto „Die BRD vernichtet unsere Zukunft – Volkstod stoppen“ bedienen sie sich einiger populistischer Thesen, mit denen sich insbesonders auch Thilo Sarrazin in letzter Zeit medienwirksam in den Vordergrund rückte. Der gesamte Aufruf

23. Oktober 2010: Dem Naziaufmarsch in Hamm entgegentreten
Kampf der Volksgemeinschaft und nationalen Identität!

Worum geht’s?

Für den 23.10.2010 haben Nazis aus Hamm und Umgebung einen Aufmarsch unter dem Motto „Das System bringt uns den Volkstod! – Freie Völker statt freie Grenzen!“ angekündigt. In dem Aufruf zur Demonstration wird davon gesprochen, dass „der deutsche Volkstod“ von Politiker_innen der BRD geplant sei, und die einzige Lösung zur Abwendung dieses Plans der „Nationale Sozialismus“ sei. Und dieses „Naturgesetz“ gelte es durch zusetzten und ein „Umschwung im nationalen und sozialen Sinne“ stehe kurz bevor. Des Weiteren wird die Demonstration als eine „Freiheits-Demonstration“ bezeichnet. Dass sich diese vermeintliche „Freiheit“ nur auf Menschen bezieht, die nach neonazistischer Definition „Deutsche“ seien wird schnell deutlich. Der gesamte Aufruf

29. Oktober 2010: Antifa Konzert in Hamm


++++ Antifa-Konzert ++++ Wann: 29.Oktober.2010 / Einlass 18.30 / Beginn 19.00 ++++ Wo: Jugendzentrum Südstraße / Südstraße 28 / 59065 Hamm ++++ Eintritt 3 Euro ++++ Infos zur Anreise folgen ++++





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: